Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus

VonSandra Ringger

Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus

Im Betreuungsalltag richten wir uns nach den Empfehlungen des BAG und des Verbands kibesuisse sowie nach den Vorgaben des Kantons Zürich. Das Schutzkonzept der Stiftung vom März 2021 kommt unverändert zur Anwendung. Aufgrund der aktuellen Situation haben wir uns entschlossen, die Maskenpflicht in den Innenräumen bis auf Weiteres beizubehalten. Dies über die Empfehlungen des Verbands hinausgehend und als präventive Massnahme.

Zur Früherkennung von Infektionsketten nehmen die Kitas seit Mitte Oktober im Rahmen des Schutzkonzeptes und unter Einhaltung der Vorgaben des Kantons Zürich am betrieblichen repetitiven Testen teil.