Die Stiftung als Arbeitgeber

Verantwortung übernehmen von Anfang an

Wir übertragen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Anfang an Verantwortung und ziehen sie aktiv ins Geschehen mit ein. Leidenschaft, Empathie, Engagement, Einsatzbereitschaft und soziale Kompetenz sind Eigenschaften, die sie einbringen. Wir bieten eine respektvolle Arbeitsumgebung, in welcher unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Stärken und Talente zum Ausdruck bringen können und fördern die fachliche und persönliche Weiterentwicklung mit individuellen wie auch mit regelmässigen Team-Weiterbildungen. Die Förderung des Nachwuchses betrachten wir als zentrale Aufgabe unserer Institution. Aktuell bildet die Stiftung 18 junge Erwachsene zu Fachpersonen Betreuung EFZ (Flyer) sowie 2 Erwachsene zu dipl. Kindheitspädagogik HF aus.

Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich

 

Mitarbeiter*innen-Schulung «Notfall am Kleinkind» 2021 mit Zertifikatspflicht

 

Brandschutzübung 2020

 

Team-Weiterbildung «Sprachentwicklung» 2019